Nachvollziehbar wird in unserem Weinbaubetrieb seit mehr als 4 Generationen Weinbau betrieben. Zu Urgroßvaters Zeiten dominierte noch die bäuerliche Landwirtschaft. Milchvieh war zur Selbstversorgung nicht wegzudenken, zudem ist keine Bodenbearbeitung ohne diese möglich gewesen. Damals stand der Weinbau nur an 2. Stelle in unserem Betrieb. Im Laufe der Generationen hat sich dies jedoch völlig verändert.

Heute bewirtschaften wir über 5 Hektar eigene Rebflächen der weißen Rebsorten Silvaner, Müller-Thurgau, Bacchus und weißer Burgunder sowie die roten Reben Domina, Frühburgunder, Schwarzriesling und Dornfelder.

Unser Motto lautet “ohne Fleiß keinen Preis”. Deshalb legen wir sehr großen Wert darauf , gesunde und qualitativ hochwertige Trauben zu ernten. Die hohe Qualität eines Weines entsteht nur im Weinberg und kann durch den Ausbau erhalten und verfeinert werden.

Sorgfältige Pflege der Rebstöcke und kontinuierliche Kontrolle der Rebstöcke bürgen für gesundes Lesegut. Nach Trennung der Sorten, Lagen und Qualitätsstufen kommt der Traubensaft in neutralen Edelstahltanks zur Gärung.

Gekühlte Gärung und ständige geschmackliche Gärüberwachung lassen Frucht und Eigenaroma der einzelnen Traubensorten im Wein widerspiegeln.

Nach längerer Reifezeit im kühlen Weinkeller kommen die Weine zur Flaschenfüllung.

Bei uns liegt der Weinan- und Ausbau bis zur Flaschenfüllung alles in einer Hand, so kann ich Ihnen gesunden Genuss mit Garantie versprechen. Besuchen Sie uns in unserer Vinothek im schönen Weinort Nordheim am Main und probieren Sie kostenlos unsere Weine. Ich bin überzeugt, bei uns finden auch Sie “Ihren Wein”. Es ist uns eine Freude Ihnen das Leben etwas zu vergolden.

Ihre Winzerfamilie Büttner aus Nordheim am Main.